Kostenloser Versand ab € 70,- Bestellwert *
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie*
Kundenservice 05472 4069967
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Osterkerze, eine besondere Kerze für das Osterfest

Ostern ist eines der schönsten Feste im Lauf eines Jahres. Für gläubige Menschen hat Ostern eine starke Bedeutung. Andere verbinden mit Ostern den Beginn des Frühlings, auch wenn das Datum vom eigentlichen Frühjahrsanfang abweicht. Viele Bräuche und Traditionen werden gepflegt. Die Osterkerze spielt dabei eine wichtige Rolle. Ob selbst gestaltet oder bei Liamoria bestellt, Deine Osterkerze bringt ein helles Licht in die Feiertage!

In vielen Glaubensrichtungen ist Ostern ein Höhepunkt im Kirchenjahr

Ostern ist nicht erst seit den Geschehnissen, die in der Bibel aufgezeichnet sind, ein Fest. Auch in anderen Religionen und Kulturkreisen, sogar in der heidnischen Zeit, ist der Zeitpunkt im Frühjahr ein Anlass für ein besonderes Fest. Heidnische Bräuche bestanden beispielsweise in der Entzündung eines Osterfeuers. Damit sollten die bösen Geister des Winters vertrieben. In ländlichen Regionen werden auch heute noch Osterfeuer entfacht, ganz unabhängig vom eigentlichen Glaubensverständnis.

In den christlichen Kirchen wird an Ostern die Auferstehung Jesu gefeiert. Somit bildet Ostern den Übergang von der Leidenszeit zur Freudenzeit, die bis Pfingsten dauert. Dem geht die sogenannte Fastenzeit voraus, beginnend am Aschermittwoch, dem Tag nach Karneval / Fasching. Die Fastenzeit dauert 40 Tage und soll an die 40 Jahre erinnern, die das jüdische Volk durch die Wüste gewandert ist, aber auch an die 40-tägige Fastenzeit Jesu. Die Woche vor Ostern ist die Karwoche mit den besonderen Tagen Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag. Gläubige Menschen nehmen diese Tage ernst, sie gedenken damit dem biblischen Geschehen. Die Osterkerze ist ein Symbol, das für viele Menschen eine große Bedeutung hat.

Die Karwoche beginnt am Palmsonntag, weitere wichtige Tage sind Gründonnerstag und Karfreitag. Eine schöne Einstimmung auf das Osterfest ist es, wenn Du eine Osterkerze selbst gestalten oder eine Osterkerze basteln möchtest. Die Pfarreien beschäftigen sich ebenfalls mit der passenden Osterkerze. Eine Osterkerze, die in der Kirche verwendet wird, ist um einiges größer als die Osterkerze, die Du für Dein eigenes Zuhause als österliches Element gestaltest. In der Osternacht wird dann die Osterkerze in der Kirche angezündet. In manchen Kirchengemeinden werden die Kinder dazu aufgefordert, am Ostersonntag ihre Taufkerze oder eine eigene Osterkerze mitzubringen und anzuzünden.

Bräuche und Traditionen rund um Ostern, von der Osterkerze bis zu Bastelaktionen

Die Ereignisse aus der Bibel sind Anlass für etliche Osterbräuche, wozu auch die Osterkerze gehört. Die Traditionen sind regional unterschiedlich und müssen nicht strikt eingehalten werden. Im Vordergrund steht aber oft das Gedenken an die Passionszeit und dann die Freude am Ostersonntag. In manchen Gegenden ist es üblich, am Gründonnerstag grüne Speisen zu essen, am Karfreitag steht Fisch auf dem Speiseplan. Manche Menschen nutzen die Fastenzeit auch aus nicht-religiösen Gründen. Eine Reduzierung auf das Wesentliche kann sich auf das Fasten beim Essen beziehen. Aber auch Internet-Fasten oder Fernseh-Fasten sind gerade in dieser Zeit für viele Menschen ein Mittel, um die innere Mitte wiederzufinden.

In Familien mit Kindern geht es nicht so sehr ums Fasten, sondern eher um die spannenden Vorbereitungen auf das Osterfest. Auf dem Programm stehen Aktionen wie Osterkerze basteln, Osterkerze gestalten, Eier auspusten und bemalen, den Osterstrauch schmücken und im Garten die ersten Frühlingsblumen bewundern. Ein schöner Türkranz mit frühlingshafter Dekoration ist ein freundlicher Empfang, und auch in der Wohnung sind österliche Elemente zu entdecken. Du kannst mit Deinen Kindern eine Osterkerze basteln und für die Osterkerze Motive aussuchen. Ostern ist ein fröhliches Fest, dem Du mit einer Osterkerze einen besonderen Glanz verleihen kannst!

Die Osterkerze: Bedeutung und Tradition in der Kirche

Die traditionelle Osterkerze besteht aus Bienenwachs. Die große Osterkerze wird in römisch-katholischen, altkatholischen, lutherischen und anglikanischen Kirchen entzündet. Der Zeitpunkt zum Anzünden der Osterkerze ist zu Beginn der Osternachtfeier. Die Osterkerze wird vorbereitet, geweiht und am Osterfeuer angezündet. Wenn die Lage der Kirche kein öffentliches Osterfeuer zulässt, kann die Osterkerze auch einfach mit einem Streichholz angezündet werden. Die Tradition geht zurück bis in das vierte Jahrhundert nach Christus.

Bei der Frage, ob die Osterkerze evangelisch oder katholisch geprägt sein soll, gibt es keine Unterschiede. Abweichungen sind aber möglich, wie lange die Osterkerze am Altar steht. In der katholischen Kirche wird die Osterkerze nach Pfingsten in den Taufbereich gestellt. Ist die Osterkerze evangelisch, bleibt sie das ganze Jahr am Altar und wird während der Gottesdienste angezündet. Diese Regelungen sind jedoch nicht allgemein gültig, sondern können von Pfarrei zu Pfarrei verschieden gehandhabt werden.

In den orthodoxen Kirchen ist die Osterkerze ebenfalls üblich, allerdings in dreifacher Form. Auf dem Altar stehen drei Kerzen, eine bestimmte Anordnung, Form oder ein spezieller Leuchter ist nicht vorgeschrieben. Auf der Osterkerze sind Symbole, die das Leiden Christi am Kreuz darstellen sollen. Die Osterkerze hat Symbole, die den Wundmalen gleichen und aus goldenen und roten Wachsnägeln bestehen. Eine andere Variante für die Osterkerze sind Motive mit dem Kreuz, aber auch eine Osterkerze, die Motive aus griechischen Buchstaben hat, ist weit verbreitet. Für solche Osterkerze-Motive werden die Buchstaben Alpha und Omega verwendet, die für den Anfang und das Ende stehen.

Die Osterkerze und ihre Bedeutung, unabhängig von der Religion

Eine Osterkerze hat eine Bedeutung, und zwar symbolisiert sie die Freude über die Auferstehung. Wenn die Betonung nicht auf dem christlichen Glauben liegt, zeigt die Osterkerze Motive mit einer frühlingshaften Ausstrahlung. Beliebt sind bei der Osterkerze Motive mit Blumen oder einem Palmzweig. Sehr schön sind für die Osterkerze Motive mit Eiern und Hasen, denn diese Motive sind von Ostern nicht mehr wegzudenken. Über eine Osterkerze, die solche Motive aufweist, freuen sich übrigens nicht nur Kinder!

Osterkerze basteln, ein schöner Brauch für die Familie

Wer gern selbst kreativ wird, kann eine persönliche Osterkerze basteln. Du hast die Wahl, ob Deine Osterkerze modern oder traditionell aussehen soll. Besonders schön ist es, Kinder beim Osterkerze basteln mit einzubeziehen. Überlege Dir gemeinsam mit Deinem Kind, wie die Osterkerze aussehen soll. Für eine Osterkerze, die modern ist, brauchst du eine stabile, standfeste Kerze. Du kaufst also zunächst eine Osterkerze ohne Verzierung. Ideal ist für die Osterkerze modern ein Durchmesser von etwa sechs bis acht Zentimetern und einer Höhe zwischen 15 und 20 Zentimeter. Das hat den Vorteil, dass die Osterkerze beim Gestalten sicher steht und auch später nicht kippt.

Wenn Du eine Osterkerze basteln möchtest, brauchst Du noch weiteres Bastelmaterial. Gut geeignet sind dünne Wachsplatten, die es in vielen verschiedenen Farben gibt. Die Platten kannst Du zurechtschneiden, dann leicht erwärmen und auf die Osterkerze drücken. Wer eine solche Osterkerze basteln will, kann sie bedenkenlos anzünden, denn die Wachsplatten als Osterkerze-Motive brennen einfach mit ab.

Osterkerze selbst gestalten: Weitere Vorschläge

Eine andere Möglichkeit, um eine Osterkerze zu gestalten, ist es, wenn Du nur den unteren Teil verzierst. Du kannst eine Osterkerze gestalten, indem Du sie im unteren Drittel mit Bast oder Wollfäden umwickelst. Weiter oben kann man mit speziellen Stiften die Kerze anmalen. Sehr hübsch sieht auch Osterkerze aus, die mit Aufklebern dekoriert ist, mit Perlen und Glassteinen verziert wird oder auch mit Fundstücken aus der Natur. Wenn Du eine solche Osterkerze basteln möchtest, sind kleine Wachsplättchen oder Wachsstifte zum Ankleben gut geeignet. Beim Osterkerze basteln wird der Wachsstift zum Schmelzen gebracht und das flüssige Wachs auf die Kerze getropft. So entsteht beim Osterkerze basteln ein guter Kleber, damit Du die Dekorationselemente anbringen kannst. Achtung, wenn Du eine Osterkerze modern gebastelt hast und sie brennbare Teile im unteren Bereich enthält, dann muss sie immer gut beobachtet und rechtzeitig gelöscht werden.

Die Osterkerze, modern gestaltet, ist eine schöne Tischdekoration zum Osterfest. Eine Osterkerze, die modern aussieht, eignet sich auch sehr gut als Geschenk. Wenn Du an Ostern eingeladen bist, kannst Du eine individuelle Osterkerze basteln und als Gastgeschenk mitbringen.

Osterkerze gestalten: Ganz einfach online bei Liamoria!

Du möchtest eine Osterkerze kaufen, die eine sehr gute Qualität hat, aber auch nach Deinen Vorstellungen die Osterkerze gestalten? Dann ist eine Osterkerze von Liamoria genau richtig! Unsere Kerzen sind RAL-zertifiziert, Du erhältst eine sehr hochwertige Osterkerze. Wir führen die Osterkerze in zwei Größen. Der Durchmesser beträgt bei beiden Modellen acht Zentimeter. Bei der Höhe kannst Du Dich für eine Osterkerze mit 27 cm oder für eine Osterkerze mit 20 cm entscheiden. Eine besondere Ausstrahlung bekommt die Osterkerze durch Motive, die wir auf die Osterkerze drucken. Du findest schöne Motive in unserem Shop, die den Sinn des Osterfestes betonen. Wer eine Osterkerze modern sucht und die Osterkerze so gestalten möchte, dass sie eine persönliche Wirkung hat, ist bei Liamoria an der richtigen Adresse.

Liamoria - Dein Partner, wenn Du Deine persönliche Osterkerze gestalten möchtest

Wir bieten Dir eine umfangreiche Auswahl. Du findest in unserem Sortiment die Osterkerze modern und die Osterkerze klassisch. Wenn Du eine Osterkerze suchst, die Kindern Freude macht, haben wir bestimmt die passende Osterkerze und Motive für Kinder. Zudem kannst Du bei uns Deine Osterkerze personalisieren lassen. Wir statten die Osterkerze mit einem hochwertigen Druck aus. Ein spezielles Druckverfahren sorgt dafür, dass die Osterkerze-Motive direkt auf die Osterkerze gedruckt werden. Persönliche Daten fügen wir au Wunsch gern hinzu.

Osterkerze kaufen: Bestelle Deine Osterkerze online!

Du möchtest eine Osterkerze gestalten und suchst eine Osterkerze, die Du personalisieren lassen kannst? Liamoria erfüllt Deine Wünsche! Wir bedrucken Deine Osterkerze und versenden sie innerhalb weniger Tage. Bestelle bei uns Deine Osterkerze, wir gestalten sie individuell!

Ostern ist eines der schönsten Feste im Lauf eines Jahres. Für gläubige Menschen hat Ostern eine starke Bedeutung. Andere verbinden mit Ostern den Beginn des Frühlings, auch wenn das Datum vom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Osterkerze, eine besondere Kerze für das Osterfest

Ostern ist eines der schönsten Feste im Lauf eines Jahres. Für gläubige Menschen hat Ostern eine starke Bedeutung. Andere verbinden mit Ostern den Beginn des Frühlings, auch wenn das Datum vom eigentlichen Frühjahrsanfang abweicht. Viele Bräuche und Traditionen werden gepflegt. Die Osterkerze spielt dabei eine wichtige Rolle. Ob selbst gestaltet oder bei Liamoria bestellt, Deine Osterkerze bringt ein helles Licht in die Feiertage!

In vielen Glaubensrichtungen ist Ostern ein Höhepunkt im Kirchenjahr

Ostern ist nicht erst seit den Geschehnissen, die in der Bibel aufgezeichnet sind, ein Fest. Auch in anderen Religionen und Kulturkreisen, sogar in der heidnischen Zeit, ist der Zeitpunkt im Frühjahr ein Anlass für ein besonderes Fest. Heidnische Bräuche bestanden beispielsweise in der Entzündung eines Osterfeuers. Damit sollten die bösen Geister des Winters vertrieben. In ländlichen Regionen werden auch heute noch Osterfeuer entfacht, ganz unabhängig vom eigentlichen Glaubensverständnis.

In den christlichen Kirchen wird an Ostern die Auferstehung Jesu gefeiert. Somit bildet Ostern den Übergang von der Leidenszeit zur Freudenzeit, die bis Pfingsten dauert. Dem geht die sogenannte Fastenzeit voraus, beginnend am Aschermittwoch, dem Tag nach Karneval / Fasching. Die Fastenzeit dauert 40 Tage und soll an die 40 Jahre erinnern, die das jüdische Volk durch die Wüste gewandert ist, aber auch an die 40-tägige Fastenzeit Jesu. Die Woche vor Ostern ist die Karwoche mit den besonderen Tagen Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag. Gläubige Menschen nehmen diese Tage ernst, sie gedenken damit dem biblischen Geschehen. Die Osterkerze ist ein Symbol, das für viele Menschen eine große Bedeutung hat.

Die Karwoche beginnt am Palmsonntag, weitere wichtige Tage sind Gründonnerstag und Karfreitag. Eine schöne Einstimmung auf das Osterfest ist es, wenn Du eine Osterkerze selbst gestalten oder eine Osterkerze basteln möchtest. Die Pfarreien beschäftigen sich ebenfalls mit der passenden Osterkerze. Eine Osterkerze, die in der Kirche verwendet wird, ist um einiges größer als die Osterkerze, die Du für Dein eigenes Zuhause als österliches Element gestaltest. In der Osternacht wird dann die Osterkerze in der Kirche angezündet. In manchen Kirchengemeinden werden die Kinder dazu aufgefordert, am Ostersonntag ihre Taufkerze oder eine eigene Osterkerze mitzubringen und anzuzünden.

Bräuche und Traditionen rund um Ostern, von der Osterkerze bis zu Bastelaktionen

Die Ereignisse aus der Bibel sind Anlass für etliche Osterbräuche, wozu auch die Osterkerze gehört. Die Traditionen sind regional unterschiedlich und müssen nicht strikt eingehalten werden. Im Vordergrund steht aber oft das Gedenken an die Passionszeit und dann die Freude am Ostersonntag. In manchen Gegenden ist es üblich, am Gründonnerstag grüne Speisen zu essen, am Karfreitag steht Fisch auf dem Speiseplan. Manche Menschen nutzen die Fastenzeit auch aus nicht-religiösen Gründen. Eine Reduzierung auf das Wesentliche kann sich auf das Fasten beim Essen beziehen. Aber auch Internet-Fasten oder Fernseh-Fasten sind gerade in dieser Zeit für viele Menschen ein Mittel, um die innere Mitte wiederzufinden.

In Familien mit Kindern geht es nicht so sehr ums Fasten, sondern eher um die spannenden Vorbereitungen auf das Osterfest. Auf dem Programm stehen Aktionen wie Osterkerze basteln, Osterkerze gestalten, Eier auspusten und bemalen, den Osterstrauch schmücken und im Garten die ersten Frühlingsblumen bewundern. Ein schöner Türkranz mit frühlingshafter Dekoration ist ein freundlicher Empfang, und auch in der Wohnung sind österliche Elemente zu entdecken. Du kannst mit Deinen Kindern eine Osterkerze basteln und für die Osterkerze Motive aussuchen. Ostern ist ein fröhliches Fest, dem Du mit einer Osterkerze einen besonderen Glanz verleihen kannst!

Die Osterkerze: Bedeutung und Tradition in der Kirche

Die traditionelle Osterkerze besteht aus Bienenwachs. Die große Osterkerze wird in römisch-katholischen, altkatholischen, lutherischen und anglikanischen Kirchen entzündet. Der Zeitpunkt zum Anzünden der Osterkerze ist zu Beginn der Osternachtfeier. Die Osterkerze wird vorbereitet, geweiht und am Osterfeuer angezündet. Wenn die Lage der Kirche kein öffentliches Osterfeuer zulässt, kann die Osterkerze auch einfach mit einem Streichholz angezündet werden. Die Tradition geht zurück bis in das vierte Jahrhundert nach Christus.

Bei der Frage, ob die Osterkerze evangelisch oder katholisch geprägt sein soll, gibt es keine Unterschiede. Abweichungen sind aber möglich, wie lange die Osterkerze am Altar steht. In der katholischen Kirche wird die Osterkerze nach Pfingsten in den Taufbereich gestellt. Ist die Osterkerze evangelisch, bleibt sie das ganze Jahr am Altar und wird während der Gottesdienste angezündet. Diese Regelungen sind jedoch nicht allgemein gültig, sondern können von Pfarrei zu Pfarrei verschieden gehandhabt werden.

In den orthodoxen Kirchen ist die Osterkerze ebenfalls üblich, allerdings in dreifacher Form. Auf dem Altar stehen drei Kerzen, eine bestimmte Anordnung, Form oder ein spezieller Leuchter ist nicht vorgeschrieben. Auf der Osterkerze sind Symbole, die das Leiden Christi am Kreuz darstellen sollen. Die Osterkerze hat Symbole, die den Wundmalen gleichen und aus goldenen und roten Wachsnägeln bestehen. Eine andere Variante für die Osterkerze sind Motive mit dem Kreuz, aber auch eine Osterkerze, die Motive aus griechischen Buchstaben hat, ist weit verbreitet. Für solche Osterkerze-Motive werden die Buchstaben Alpha und Omega verwendet, die für den Anfang und das Ende stehen.

Die Osterkerze und ihre Bedeutung, unabhängig von der Religion

Eine Osterkerze hat eine Bedeutung, und zwar symbolisiert sie die Freude über die Auferstehung. Wenn die Betonung nicht auf dem christlichen Glauben liegt, zeigt die Osterkerze Motive mit einer frühlingshaften Ausstrahlung. Beliebt sind bei der Osterkerze Motive mit Blumen oder einem Palmzweig. Sehr schön sind für die Osterkerze Motive mit Eiern und Hasen, denn diese Motive sind von Ostern nicht mehr wegzudenken. Über eine Osterkerze, die solche Motive aufweist, freuen sich übrigens nicht nur Kinder!

Osterkerze basteln, ein schöner Brauch für die Familie

Wer gern selbst kreativ wird, kann eine persönliche Osterkerze basteln. Du hast die Wahl, ob Deine Osterkerze modern oder traditionell aussehen soll. Besonders schön ist es, Kinder beim Osterkerze basteln mit einzubeziehen. Überlege Dir gemeinsam mit Deinem Kind, wie die Osterkerze aussehen soll. Für eine Osterkerze, die modern ist, brauchst du eine stabile, standfeste Kerze. Du kaufst also zunächst eine Osterkerze ohne Verzierung. Ideal ist für die Osterkerze modern ein Durchmesser von etwa sechs bis acht Zentimetern und einer Höhe zwischen 15 und 20 Zentimeter. Das hat den Vorteil, dass die Osterkerze beim Gestalten sicher steht und auch später nicht kippt.

Wenn Du eine Osterkerze basteln möchtest, brauchst Du noch weiteres Bastelmaterial. Gut geeignet sind dünne Wachsplatten, die es in vielen verschiedenen Farben gibt. Die Platten kannst Du zurechtschneiden, dann leicht erwärmen und auf die Osterkerze drücken. Wer eine solche Osterkerze basteln will, kann sie bedenkenlos anzünden, denn die Wachsplatten als Osterkerze-Motive brennen einfach mit ab.

Osterkerze selbst gestalten: Weitere Vorschläge

Eine andere Möglichkeit, um eine Osterkerze zu gestalten, ist es, wenn Du nur den unteren Teil verzierst. Du kannst eine Osterkerze gestalten, indem Du sie im unteren Drittel mit Bast oder Wollfäden umwickelst. Weiter oben kann man mit speziellen Stiften die Kerze anmalen. Sehr hübsch sieht auch Osterkerze aus, die mit Aufklebern dekoriert ist, mit Perlen und Glassteinen verziert wird oder auch mit Fundstücken aus der Natur. Wenn Du eine solche Osterkerze basteln möchtest, sind kleine Wachsplättchen oder Wachsstifte zum Ankleben gut geeignet. Beim Osterkerze basteln wird der Wachsstift zum Schmelzen gebracht und das flüssige Wachs auf die Kerze getropft. So entsteht beim Osterkerze basteln ein guter Kleber, damit Du die Dekorationselemente anbringen kannst. Achtung, wenn Du eine Osterkerze modern gebastelt hast und sie brennbare Teile im unteren Bereich enthält, dann muss sie immer gut beobachtet und rechtzeitig gelöscht werden.

Die Osterkerze, modern gestaltet, ist eine schöne Tischdekoration zum Osterfest. Eine Osterkerze, die modern aussieht, eignet sich auch sehr gut als Geschenk. Wenn Du an Ostern eingeladen bist, kannst Du eine individuelle Osterkerze basteln und als Gastgeschenk mitbringen.

Osterkerze gestalten: Ganz einfach online bei Liamoria!

Du möchtest eine Osterkerze kaufen, die eine sehr gute Qualität hat, aber auch nach Deinen Vorstellungen die Osterkerze gestalten? Dann ist eine Osterkerze von Liamoria genau richtig! Unsere Kerzen sind RAL-zertifiziert, Du erhältst eine sehr hochwertige Osterkerze. Wir führen die Osterkerze in zwei Größen. Der Durchmesser beträgt bei beiden Modellen acht Zentimeter. Bei der Höhe kannst Du Dich für eine Osterkerze mit 27 cm oder für eine Osterkerze mit 20 cm entscheiden. Eine besondere Ausstrahlung bekommt die Osterkerze durch Motive, die wir auf die Osterkerze drucken. Du findest schöne Motive in unserem Shop, die den Sinn des Osterfestes betonen. Wer eine Osterkerze modern sucht und die Osterkerze so gestalten möchte, dass sie eine persönliche Wirkung hat, ist bei Liamoria an der richtigen Adresse.

Liamoria - Dein Partner, wenn Du Deine persönliche Osterkerze gestalten möchtest

Wir bieten Dir eine umfangreiche Auswahl. Du findest in unserem Sortiment die Osterkerze modern und die Osterkerze klassisch. Wenn Du eine Osterkerze suchst, die Kindern Freude macht, haben wir bestimmt die passende Osterkerze und Motive für Kinder. Zudem kannst Du bei uns Deine Osterkerze personalisieren lassen. Wir statten die Osterkerze mit einem hochwertigen Druck aus. Ein spezielles Druckverfahren sorgt dafür, dass die Osterkerze-Motive direkt auf die Osterkerze gedruckt werden. Persönliche Daten fügen wir au Wunsch gern hinzu.

Osterkerze kaufen: Bestelle Deine Osterkerze online!

Du möchtest eine Osterkerze gestalten und suchst eine Osterkerze, die Du personalisieren lassen kannst? Liamoria erfüllt Deine Wünsche! Wir bedrucken Deine Osterkerze und versenden sie innerhalb weniger Tage. Bestelle bei uns Deine Osterkerze, wir gestalten sie individuell!

Schneller Versand

GRATIS Versand in Deutschland ab 70€

Kauf auf Rechnung

Wir bieten risikolosen Kauf auf Rechnung

Meinung unserer Kunden

Unsere Kunden sind zufrieden über 500x "sehr gut"

RAL und Dekra zertifiert

Zertifizierte RAL & Dekra Kerzen.

Direkten Kundenservice

Jederzeit Hilfe durch unseren Kundenservice.